Start

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Konzertauftritte von Arro sind immer besondere Ereignisse. In seinem Spiel erreicht er eine dramaturgische Spannung, die sich beinahe literarisch übersetzen ließe.“ Marcel Reich-Ranicki.

Konstantin Arro ist Pianist und Bildender Künstler. Er ist Dozent an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main Geboren 1977 in St. Petersburg, in Deutschland lebend, gewann er bereits mit 13 Jahren den St. Petersburger Klavier- Wettbewerb für Jugendliche. Außerdem ist er 1. Preisträger des Internationalen Klavierwettbewerbs in Scopello sowie 1. Preisträger des Wettbewerbs der Polytechnischen Gesellschaft Frankfurt für Kammermusik. Konstantin Arro war Stipendiat der Oscar und Vera Ritter-Stiftung und des Musikkreis Leda Ungerer. Marcel Reich-Ranicki lud Konstantin Arro regelmäßig ein, bei Musik- und Literatur-Soireen zu spielen. Als Kammermusiker und Liedbegleiter spielte er zusammen mit Johannes Martin Kränzle, Ortrun Wenkel, Sebastian Weigle, Leonard Elschenbroich, Gavriel Lipkind und Priya Mitchell. So war er unter anderem beim Rheingau Musik Festival, bei der Gesellschaft der Freunde der Alten Oper Frankfurt, in der Philharmonie Bremen, bei den Weilburger Schlosskonzerten zu hören und spielte Aufnahmen für den HR, den NDR und Radio Bremen ein. Die Zeichnungen von Konstantin Arro wurden mehrfach auf Einzel- sowie Gruppenausstellungen ausgestellt. Unter anderem in der Luzerner Design Galerie, der Kunstmesse Frankfurt sowie im Kunstverein Familie Montez. Überdies ist er in mehreren Privatsammlungen vertreten.

 

 

 

 

Konstantin Arro
Klavierabende
Kammermusik
Liedbegleitung
Unterricht
Porträts und Zeichnungen
info@konstantinarro.de
www.konstantinarro.de
Tel. +49 152 34 57 50 72

 

 

 

Mehr Bilder

Mehr Musik